Kreditrechner

Online-Kreditvergleich

Schnell einen Kredit bekommen – wie lange dauern Kreditentscheidung und Kreditauszahlung?

Elternkompass Prüfsiegel
Nach höchsten wissenschaftlichen Standards verfasst und von Experten geprüft. Information Button

Dieser Artikel entspricht dem aktuellen wissenschaftlichen Stand sowie unseren journalistischen Leitlinien und wurde von Experten geprüft.

Zu den Quellangaben

Bei der Hausbank und klassischen Finanzinstituten können Sie kaum schnell einen Kredit bekommen. Allein für die Kreditentscheidung nimmt sich die Bank einige Tage Zeit, sodass Sie auf jeden Fall auf das Geld warten und Zeit für die Auszahlung beim Kredit mitbringen müssen. Anders verhält es sich bei Online Krediten, die Sie umgehend bekommen und ohne Wartezeit auf dem Konto zur freien Verfügung empfangen können.

Wer seinen Kredit schnell bekommen und nicht länger als 24 Stunden warten möchte, ist mit einem Sofortkredit aus dem Internet gut beraten. Es gibt Unterschiede, die über die diversen Zinssätze nach Bonität und dem individuellen Angebot des Kreditgebers hinausgehen.

Während echte Sofortkredite keine Zusatzgebühr beinhalten, können Sie bei einigen Angeboten zwar schnell einen Kredit bekommen, müssen die Option Sofortauszahlung aber zusätzlich buchen und demzufolge für eine Sonderleistung zahlen.

FAQ zu Kreditentscheidung und Kreditauszahlung

Die Auszahlung beim Kredit basiert auf dem Vertragsangebot

Ihre Suche beginnt nach den Kriterien, dass Sie zinsgünstig und schnell einen Kredit bekommen wollen. Augenblicklich erhalten Sie verschiedene Angebote für den Kredit, der die schnelle Auszahlung beinhaltet. Nun haben Sie die Möglichkeit, zu vergleichen und sich eine Übersicht zu den Konditionen zu verschaffen. Auch wenn Sie den Kredit schnell bekommen und am besten noch am selben Tag auf dem Konto verbuchen müssen, sollten Sie ein Angebot mit günstigen Zinsen und zu Ihrem Anspruch passenden Rahmenbedingungen wählen.

Achtung!

Ohne einen Vergleich können Sie zwar schnell einen Kredit bekommen, werden im Endeffekt aber mehr Kosten als nötig haben und nicht immer von Ihrer Auswahl überzeugt sein. Ob die sofortige Anweisung des Geldes ein vertraglicher Bestandteil des favorisierten Kredits ist, erkennen Sie bereits beim ersten Blick auf die Konditionen. Auch Kredite, bei denen der Anbieter eine Kreditentscheidung in wenigen Minuten vornimmt, geben Ihnen bereits eine gewisse Sicherheit, dass Sie nicht lange warten müssen und schnell einen Kredit bekommen können.

Vorteil Sofortauszahlung Kredit – schnelle Auszahlung garantiert

Das ist wichtig

Wirbt ein Kreditgeber mit der Sofortauszahlung, handelt es sich um einen Kredit, der die schnelle Auszahlung im Vertrag gewährleistet. Das bedeutet, dass Sie sich für einen echten Sofortkredit entscheiden und den Kredit schnell bekommen werden. Im Regelfall dauern die Bearbeitung und Überweisung nicht mehr als 24 Stunden. Haben Sie es noch eiliger, können Sie schnell einen Kredit bekommen, der noch am selben Tag auf Ihr Konto gelangt.

Die technischen Möglichkeiten beschleunigen die Auszahlung beim Kredit und sind Ihre Chance, jederzeit im Internet schnell einen Kredit bekommen und sich zwischen unterschiedlichen Kreditgebern entscheiden zu können. Eine schnelle Auszahlung beim Kredit geht grundsätzlich mit einer umgehenden Bearbeitung einher. Außerdem spielen die herkömmlichen Bankbearbeitungszeiten keine Rolle, wenn Sie schnell einen Kredit bekommen und diesen mit Sofortüberweisung auf Ihr Konto transferieren lassen können.

Mini- und Ratenkredit: Durch Vergleiche den Kredit schnell bekommen

Sofortkredite gibt es vor allem bei Mini– und Ratenkrediten. Hier fällt nicht nur eine umgehende Kreditentscheidung in weniger als fünf Minuten, sondern Sie werden den Kredit auch schnell bekommen und umgehend über den Betrag verfügen können. Dabei ist es irrelevant, ob Sie einen zweckgebundenen oder zweckbefreiten Kredit als schnelle Auszahlung wünschen.

Tipp

Um nicht einfach nur schnell einen Kredit zu bekommen, sondern den Kredit auch günstig zu erhalten, sollten Sie sich trotz aller Eile ein wenig Zeit für den Zinsvergleich und einen Einblick in die Vertragsbedingungen nehmen. Vergessen Sie dabei nicht, die Flexibilität der Rahmenbedingungen zu prüfen und beim Kredit, der eine schnelle Auszahlung sicherstellt, anhand Ihrer persönlichen Kriterien zu entscheiden. Die Geschwindigkeit allein sorgt nicht für Zufriedenheit und das Sie bei verschiedenen Banken schnell einen Kredit bekommen können, sollten Sie sich nicht für das erstbeste, vor Ihren Augen erscheinende Angebot entscheiden.

Die Zinsen und die Vertragsbedingungen sind von hoher Relevanz, wenn Sie unnötige Kosten vermeiden und auch während der Laufzeit finanziell flexibel bleiben möchten. Wer schnell einen Kredit bekommen und eine wichtige Rechnung tilgen muss, übersieht oftmals die anderen Faktoren, die zwischen attraktiven und ungeeigneten Krediten entscheiden.

Das Geld nach Kreditentscheidung sofort erhalten: Auf Sondergebühren achten

Schnell einen Kredit bekommen heißt nicht primär, dass die sofortige Auszahlung vom Kredit ohne Sonderkosten erfolgt. Einige Kreditgeber werben damit, dass Sie den Kredit schnell bekommen und die Anweisung direkt nach der Kreditentscheidung erfolgt. Dieses Versprechen bringt Ihnen nur Vorteile, wenn Sie schnell einen Kredit bekommen und für die Sofortüberweisung keine Zusatzgebühr entrichten müssen.

Anderenfalls haben Sie zwar einen Kredit, der die schnelle Auszahlung ermöglicht, doch um das Geld wirklich sofort zu bekommen, zahlen Sie einen Aufschlag. Bei Krediten mit Auszahlung am selben Tag profitieren Sie von dieser Möglichkeit nur, wenn die Beantragung und die Kreditentscheidung vor einer bestimmten Uhrzeit erfolgt. Kalkulieren Sie auch diesen Aspekt ein und sichern sich so ab, dass Sie schnell den Kredit bekommen und die gewünschte Auszahlung wirklich am selben Tag auf dem Konto haben.

Achtung!

Beachten Sie, dass manche Kreditgeber, bei denen Sie den Kredit schnell bekommen, auf eine Kontoeröffnung bei ihm bestehen. Sollten Sie ein derartiges Angebot vorliegen haben, können Sie davon ausgehen, dass Sie den Kredit nur schnell bekommen, wenn Sie ein zusätzliches Girokonto beim Kreditgeber eröffnen.

Sollten Sie den Kredit schnell bekommen und auf Ihr vorhandenes Girokonto überwiesen haben wollen, sind diese Konditionen ungeeignet. Denken Sie daran, dass jede Eröffnung eines Girokontos bei der Schufa gemeldet und in Ihren Score-Wert einbezogen wird. Aus diesem Grund lohnt sich ein Kredit mit schneller Auszahlung nicht, wenn Sie durch die Beantragung einen negativen Einfluss auf Ihre Bonität nehmen und ein Konto eröffnen, dass Sie eigentlich gar nicht brauchen.

Schnell einen Kredit bekommen – auch mit negativer Schufa

Kann ich schnell einen Kredit bekommen, auch wenn ich einige Einträge in der Schufa habe? Prinzipiell ja, wenn es sich um einen Minikredit oder um einen Ratenkredit mit geringer Summe handelt. Auch für Verbraucher mit negativer Schufa oder ohne vorhandene Sicherheiten ist es möglich, schnell einen Kredit zu bekommen und zwischen verschiedenen Angeboten ohne oder trotz Schufa zu wählen. Die Zinsen sind ein wenig höher als beim gleichen Kredit, den man mit guter Bonität aufnimmt.

Auf die Geschwindigkeit der Bewilligung und der Auszahlung nimmt die Schufa allerdings keinen Einfluss. Wenn Sie schnell einen Kredit bekommen wollen und ein Angebot trotz eingeschränkter Bonität suchen, geben Sie diese Besonderheit direkt in der Suche ein und finden einen Kredit, den Sie schnell bekommen und für den Sie keine hohe Bonität aufweisen müssen.

Achten Sie auf eine schnelle Kreditentscheidung, für die Sie einer fairen Bonitätsprüfung zustimmen oder keine Schufa Auskunft genehmigen müssen. Sobald die Bewilligung erfolgt ist, wird die Auszahlung beim Kredit angewiesen und Sie werden erstaunt sein, wie schnell Sie einen Kredit bekommen und auch mit kleinen Einschränkungen in der Bonität kleine Summen als Sofortkredit erhalten können.

Unsere neuesten Artikel

Scroll to Top