Kredit trotz Hartz IV – nicht einfach, aber möglich

Elternkompass Prüfsiegel
Nach höchsten wissenschaftlichen Standards verfasst und von Experten geprüft. Information Button

Dieser Artikel entspricht dem aktuellen wissenschaftlichen Stand sowie unseren journalistischen Leitlinien und wurde von Experten geprüft.

Zu den Quellangaben

Viele Personen, die Hartz IV beziehen, benötigen dringend einen Kredit, um Konsumgüter oder andere wichtige Dinge zu finanzieren. Die Suche gestaltet sich jedoch alles andere als einfach. Hartz IV ist so knapp bemessen, dass es zwar zum Leben reicht, aber kaum genügend Spielraum lässt, um monatliche Kreditraten zu zahlen.

Außerdem sind die Kreditsicherheiten der meisten Hartz-IV- Empfänger gering, denn ansonsten wären sie nicht bedürftig und würden demzufolge auch kein Hartz IV erhalten. Im wesentlichen gibt es drei Möglichkeiten, um dennoch einen Kredit trotz Hartz IV zu erhalten.

Kredit trotz Hartz IV – Banken und Sparkassen

Wer bei einer Bank oder Sparkasse in Deutschland einen Ratenkredit aufnehmen möchte und kein Einkommen als Arbeitnehmer nachweisen kann, hat es sehr schwer. Das gilt erst Recht, wenn zusätzlich negative Einträge in der Schufa Auskunft vorhanden sind. Bei Hartz IV Empfängern ist das gar nicht so selten.

Aus diesem Grunde lässt sich sagen, dass Sie nur eine Chance auf einen Kredit trotz Hartz IV haben, wenn Sie eine Person finden, die bereit ist, für den Kredit zu bürgen oder den Antrag mit zu unterschreiben. Diese Person darf allerdings nicht aus der eigenen Bedarfsgemeinschaft stammen. Wer zu einer Bedarfsgemeinschaft gehört, erhält nur dann Hartz IV, wenn er ebenfalls bedürftig ist. Das führt regelmäßig dazu, dass keine Kreditsicherheiten vorhanden sind.

Banken und Sparkassen gibt es nicht nur in Deutschland, sondern auch im Ausland. Einige werben damit, dass Sie einen Kredit auch in sehr schwierigen Fällen bewilligen können und dass die Schufa in diesem Zusammenhang keine Rolle spielt. Das ist zwar grundsätzlich richtig, allerdings handelt es sich bei einem seriösen Kredit ohne Schufa nicht um einen Kredit trotz Hartz IV, denn er setzt unbedingt ein monatliches Einkommen voraus, dass über der Pfändungsfreigrenze in Deutschland liegt.

Wer andere Dinge behauptet, ist unseriös. Oftmals sind solche Angebote auch mit Kosten verbunden, die im Voraus gezahlt werden müssen und als Voraussetzung gelten, dass der Kreditgeber oder Kreditvermittler überhaupt für den leichtgläubigen Kunden tätig wird. Von diesen Angeboten sollten Sie die Finger lassen. Seriöse Anbieter von einem Kredit ohne Schufa klären Sie darüber auf, dass Sie diesen Kredit nicht erhalten können, wenn Sie derzeit Hartz IV beziehen, es sei denn, Sie haben einen Bürgen oder einen Mitantragsteller, der für den Kredit geradestehen kann.

Im Hartz IV Bezug haben Sie zwar ein gewisses Schonvermögen. Kreditsicherheiten entstehen dadurch jedoch nicht. Das Schonvermögen ist für Notfälle und/oder zur Altersvorsorge vorgesehen und dient nicht dazu, einen Kredit trotz Hartz IV abzusichern. Wenn Sie Aufstocker sind, also trotz Hartz IV Einkommen beziehen, können Sie ebenfalls allein keinen Kredit trotz Hartz IV erhalten. Das Einkommen wird nur gering sein und sicherlich nicht die Pfändungsfreigrenze überschreiten. Wäre das doch der Fall, würden Sie wiederum kein Hartz IV erhalten.

Kredit trotz Hartz IV – von Privatpersonen

Gute Chancen auf einen Kredit trotz Hartz IV haben Sie, wenn Sie sich mit Ihrem Anliegen an eine Privatperson wenden. Gibt es jemand in Ihrem privaten Umfeld, wäre das eine gute Lösung. Es sollten jedoch klare Regelungen getroffen werden, wann und wie das Geld zurückgezahlt werden soll. So lassen sich Streitigkeiten, die in diesem Falle entstehen können, bereits von vornherein ausräumen.

Ein Privatkredit hat außerdem den Vorteil, dass die Schufa meistens keine Rolle spielt. Privatpersonen interessieren sich in der Regel nicht dafür, sondern möchten sehen, wie und wovon Sie den Kredit zurückzahlen können. Die Regelungen zur Rückzahlung können jedoch sehr flexibel sein. So können Sie zum Beispiel vereinbaren, dass Sie den Kredit trotz Hartz IV zurückzahlen, wenn Sie wieder eine Arbeit haben. Solch einen breiten Spielraum haben die Banken nicht, denn sie müssen sich an strenge gesetzliche Vorgaben halten, wenn Sie einen Kredit trotz Hartz IV an Privatpersonen vergeben möchten.

Ein privater Kredit trotz Hartz IV muss nicht unbedingt von einer Person zur Verfügung gestellt werden, die Sie kennen. Es gibt Kreditvermittlungsportale, die Kredite von Privat bereitstellen. Allerdings sind die Portale nicht die Kreditgeber. Das sind Privatpersonen, die sich auf den Portalen registrieren und an die Personen einen Kredit trotz Hartz IV vergeben können, die ihnen vertrauenswürdig erscheinen. Eine Entscheidung liegt immer bei den Kreditgebern. Das gilt nicht für einen Kredit trotz Hartz IV, sondern auch für andere Kredite, die auf diese Weise zustande kommen.

Kredit trotz Hartz IV – Darlehen vom Jobcenter

Gar nicht so selten tritt das Jobcenter als Kreditgeber für Hartz-IV-Empfänger auf. Die wichtigste Voraussetzung dafür ist, dass wirklich dringender Bedarf besteht, der keinen Aufschub duldet. Hierfür kann es verschiedene Gründe geben.

Wenn zum Beispiel Ihr Fernseher, Ihre Waschmaschine oder Ihr Kühlschrank kaputt geht, werden Sie sich diese Konsumgüter kaum aus Ihrem laufenden Hartz-Satz finanzieren können. Hier wäre ein triftiger Grund für ein Darlehen gegeben. Das Jobcenter muss immer eine individuelle Prüfung vornehmen. Sollten Sie Interesse an solch einem Darlehen haben, wäre der zuständige Leistungsbetreuer auf Ihrem Jobcenter der richtige Ansprechpartner. Er erklärt Ihnen die weiteren Schritte.

Bei einem Darlehen für Hartz-IV-Empfänger, das vom Jobcenter gewährt wird, handelt es sich in der Regel um ein zinsloses Darlehen. Hierbei spielt die Schufa keine Rolle. Viel wichtiger als die Schufa ist die Notwendigkeit und ein Plan, wie Sie den Kredit trotz Hartz IV zurückzahlen möchten. Viele Personen erklären sich damit einverstanden, dass die monatlichen Raten für den Kredit trotz Hartz IV gleich von der laufenden monatlichen Leistung eingezogen werden.

Dann ist die ordnungsgemäße Rückzahlung gewährleistet und Sie müssen nicht jedes Mal extra darauf achten. Besondere Kreditsicherheiten werden bei solch einem Kredit nicht verlangt. Das Jobcenter weiß ja, dass Sie Ihre monatliche Leistung erhalten, die in diesem Falle als Sicherheit genügt. Das Jobcenter prüft weder die Schufa, noch Ihre sonstige Bonität. Außerdem wird keine Bürgschaft verlangt.

Sie sollten aber nicht damit rechnen, dass Ihnen das Jobcenter so einfach einen Kredit gewährt. Eine ausführliche Begründung, warum ein Kredit trotz Hartz IV nötig ist, wird auf jedem Fall angefordert. Neben der Finanzierung größerer Konsumgüter gibt es noch andere wichtige Gründe, die einen Kredit trotz Hartz IV und ohne Schufa vom Jobcenter rechtfertigen.

Liegen Mietschulden oder Energieschulden vor, ist ein Kredit trotz Hartz IV sogar zwingend nötig und existenzsichernd. Sofern nicht gravierende Dinge dagegen sprechen, wird ein Kredit trotz Hartz IV bei Miet- oder Energieschulden ohne Kreditsicherheiten und ohne Schufa gewährt. Die Rückzahlung erfolgt in Raten durch Einzug. Fallen Sie irgendwann aus dem Hartz IV Bezug und haben den Kredit noch nicht getilgt, müssen Sie die monatlichen Raten ab diesem Zeitpunkt selbst überweisen. Das Jobcenter teilt Ihnen dazu die Kontoverbindung mit.

Unsere neuesten Artikel

Scroll to Top