Kreditrechner

Online-Kreditvergleich

Neue Fenster bei der Sanierung des Hauses für alle Etagen

Elternkompass Prüfsiegel
Nach höchsten wissenschaftlichen Standards verfasst und von Experten geprüft. Information Button

Dieser Artikel entspricht dem aktuellen wissenschaftlichen Stand sowie unseren journalistischen Leitlinien und wurde von Experten geprüft.

Zu den Quellangaben

Für alle Eigentümer von Häusern, Eigentumswohnungen und Gewerbeeinheiten sind die Kosten für neue Fenster in der Regel mehr als einmal im Leben von großer Bedeutung. Je nach Beschaffenheit der Fensterrahmen müssen Fenster durchschnittlich aller 40 bis 60 Jahre erneuert werden. Außerdem kann auch ein Unwetterschaden den Austausch eines schadhaften Fensters erfordern. Ein günstiger Kredit kann dann die perfekte Finanzierungslösung sein.

Fenster Kosten vor dem Einbau exakt kalkulieren

Damit die neuen Fenster nicht zu einem überraschend hohen Kostenfaktor während einer Sanierung oder auch bei einem Neubau werden, sollten Sie die Preisvariationen für alle großen und kleinen Fenster inklusive der Türen aus Glas für das gesamte Bauprojekt vorab vergleichen. Die Bandbreite an verschiedenen Modellen für alle Gebäude ist in diesen modernen Tagen sehr groß. Genauso groß ist daher auch die Preisspanne für neue Fenster. Sie haben die Wahl zwischen einfach und mehrfach verglasten Fenstern. Je dicker die Fenster sind, desto besser isolieren sie normalerweise auch gegen Schall und Lärm, der von der Straßenseite in das Haus dringt.

Außerdem werden Fenster auch mit unterschiedlichen Rahmen angeboten, sodass Sie sich für traditionelle Fensterrahmen aus Holz, für moderne Rahmen aus Kunststoff oder für Modelle aus leichtem Aluminium entscheiden können. Machen Sie eine exakte Liste der benötigten Fenster für Ihr Haus oder Ihren Wohnungseigentumsanteil Ihrer Wohnungseigentümergemeinschaft und lassen Sie sich von den zum Teil großen Preisunterschieden überraschen.

Auf jeden Fall gibt es für Sie bei jeder Entscheidung den passenden günstigen Kredit, den Sie bequem auch noch nach Einbau der neuen Fenster in Ihr Haus abzahlen können. Freuen Sie sich schon jetzt über eine niedrige Heizungsrechnung im nächsten Winter, wenn die neuen Fenster bestens gegen Kälte isolieren.

Preise für Fenster von verschiedenen Anbietern berechnen

Die Fenster Kosten setzen sich bei vielen Anbietern aus zwei Komponenten zusammen. Neben dem reinen Materialwert berechnen die meisten Unternehmen auch die Demontage der alten Fenster und den Einbau der neuen Fenster. Möchten Sie als Hobby-Handwerker selbst Hand anlegen an Ihr Haus, dann sollten Sie das dem Fensterhersteller deutlich sagen. Die Preise für die Fenster werden für Sie dann ohne die Fenstereinbau Kosten kalkuliert und eventuell zuzüglich Lieferung in Rechnung gestellt.

Der Vergleich der Preise für neue Fenster mit und ohne Einbau lohnt sich für Sie auf jeden Fall. Manche Sonderangebote sind so günstig, dass sich Do-it-yourself nicht rentiert. Nutzen Sie diese Sonderangebote und sparen Sie Ihre Zeit und Kraft für andere Arbeiten am Haus und in der Wohnung. Die Preise für Fenster beginnen für ein Standard-Fenster in einer Größe von 1,3 x 1,3 Metern bei ungefähr 300 Euro. Diese einfache Version hat einen robusten Kunststoffrahmen und verfügt über den Dreh-Kipp-Mechanismus, der zum Lüften im Alltag sehr wichtig ist. Griffe und Beschläge am Rahmen sind ebenfalls im Preis enthalten. Mit einem Rahmen aus Alu, der in verschiedenen Farben lackiert werden kann, kostet das Standardfenster ungefähr 100 Euro mehr. Als Richtwert für Ihre Planung können Sie inklusive Fenstereinbau Kosten mit einem Preis von durchschnittlich 500 Euro für ein Kunststoffrahmenfenster rechnen.

Ein Holzfenster kostet nur 50 Euro mehr und ein Holzaluminiumfenster gibt es in einem Preisrahmen von 700 bis 800 Euro mit Einbau. Mit diesen Durchschnittspreisen können Sie in einem ersten Schritt einen Richtwert für die Gesamtkosten ermitteln. Ihre Bank oder Ihr Kreditinstitut wird Ihnen gegen Sicherheiten gerne die Renovierung Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung ermöglichen. Grundschuld, Hypothek und andere Grundbuchrechte können mit Ihrer Einwilligung innerhalb kurzer Zeit beim Grundbuchamt eingetragen werden.

Ihrem Kredit für die Fenster steht nichts mehr im Wege. Wenn Sie sich für Ihre neuen Fenster mit Mehrfachverglasung und hochwertigen Rahmen entschieden haben, können Sie mit Ihrem Bankberater bereits über günstige Zinsen für Ihren Kredit verhandeln.

Neue Fenster jetzt einbauen lassen und später in Raten bezahlen

Wenn Sie Ihre neuen Fenster sehr dringend benötigen, weil Sie einen Hagelschaden erlebt haben, dann ist ein Kredit immer die beste Alternative. Noch bevor die Versicherung den Schaden reguliert, können Sie bereits neue Fenster bestellen. Die Fenster Kosten können Sie der Versicherung in angemessener Höhe in Rechnung stellen. Möchten Sie endlich besonders hochwertige Fenster mit buntem Alurahmen im ganzen Haus einbauen lassen?

Dann verhandeln Sie mit Ihrer Versicherung über den Ersatz für die alten Standardfenster und finanzieren Sie die Differenzkosten für die höherwertigen Fenster mit einem Kredit. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche in Ihrem Haus und fühlen Sie sich rundum wohl in einem modernen Ambiente, das auch alle Passanten begeistern wird. Die Preise für die Fenster sollten Sie immer unter dem Aspekt der langen Lebensdauer betrachten. Neue Fenster sind grundsätzlich eine sinnvolle Investition.

Fenster und Fenstereinbau Kosten – Pauschalpreise im Bauwesen

Die Fenster Kosten sind mit einem durchschnittlichen Stückpreis von 500 bis 600 Euro gemessen an den Kosten für einen Neubau oder eine komplette Sanierung ein relativ geringer Kostenfaktor. Sicherlich erscheint der Gesamtpreis für diese Bauteile hoch zu sein, aber neue Fenster haben auch einen ganz besonderen Wert. Sie zaubern einen Hauch Moderne ins Gebäude. Sie schützen vor Kälte und Wind. Sie sind leicht zu pflegen und sorgen mit einer wasserabweisenden Schutzschicht auch in Regionen mit viel Niederschlag für einen perfekten Durchblick. Sie lassen das Tageslicht in jeden Raum und helfen die Heizkosten dauerhaft zu senken.

Wenn Sie ein sehr begabter Hobby-Handwerker sind, können Sie die Gesamtkosten für Ihre neuen Fenster auf jeden Fall in einem kleinen Rahmen halten. Finden Sie einen Hersteller, der keinen Einbau in Rechnung stellt, dann gibt es ein Standardfenster bereits für ungefähr 300 Euro. Vielleicht lässt der Hersteller bei großen Abgabemengen auch noch ein wenig mit sich handeln. Nutzen Sie Ihre Möglichkeiten bei der Gestaltung der Fenster Kosten.

Neue Fenster für jedes Budget

Da die aktuellen Preise für Fenster stark variieren, hängt es von Ihren Vorstellungen und Wünschen ab, wie viel Sie für den Kauf Ihrer neuen Fenster ausgeben werden. Bedenken Sie immer, dass ein Fenster eine Lebensdauer von bis zu 60 Jahren haben kann. Die Aufnahme eines günstigen Kredits zur Finanzierung Ihrer schönen Hausfassade ist eine gute Option. Mit Sicherheit haben Sie den Kredit für neue Fenster rasch abgezahlt, sodass Sie lange Freude an Ihrem neuen Eigentum haben werden.

Unsere neuesten Artikel

Scroll to Top