Erfahre mehr aus der Kreditwelt

Kreditratgeber

Voll im Trend - Kleidung auf Rechnung kaufen

  • Stefan
  • 22.02.2019

></p>

<p>Haben Sie Lust auf neue Kleidung für die nächste Saison oder für eine festliche Gelegenheit, werden Sie sicher in den Boutiquen in der Stadt fündig. Sie bezahlen die Kleidung dort bar oder mit der Kreditkarte. Immer häufiger können Sie Kleidung auf Rechnung kaufen und dabei sparen. Der Onlineshop hat sich als Alternative zu den Ladenketten und Boutiquen durchgesetzt.</p>

<h2 id=Kleidung auf Rechnung kaufen - das sind die Vorteile

Sind Sie auf der Suche nach neuer Kleidung, können Sie sie online bestellen, beispielsweise bei H&M. Der Vorteil liegt darin, dass Sie zeitlich unabhängig sind, sich den Weg in die Stadt und die oft damit verbundene lästige Parkplatzsuche sparen und nicht an die Öffnungszeiten der Ladengeschäfte gebunden sind. Bestellen Sie online, ist die Auswahl oft deutlich größer als in den Läden.

Sie profitieren von verschiedenen Aktionen und können immer wieder stark reduzierte Stücke finden. Der Online-Kauf ist eine gute Alternative zum Kauf in der Stadt. Sie können die Kleidung auf Rechnung kaufen, doch bieten die Onlineshops noch verschiedene andere Zahlungsmethoden an:

  • Kreditkarte

  • PayPal

  • Sofortüberweisung

  • Nachnahme

Kaufen Sie online Kleidung auf Rechnung, beträgt das Zahlungsziel häufig 14 Tage. In einigen Shops haben Sie sogar 30 Tage Zeit für die Bezahlung der Rechnung. Einige Shops ermöglichen Ihnen beim Kauf von Kleidung sogar die Ratenzahlung und gewähren Ihnen damit einen Minikredit. Bei H&M können Sie Kleidung auf Rechnung kaufen und nach 14 Tagen bezahlen. Als Alternative wird auch die Monatsrechnung mit einem Zahlungsziel von 30 Tagen angeboten.

Nutzen Sie den Minikredit, haben Sie 12 Monate Zeit, um Ihre Kleidung zu bezahlen. Eine Anzahlung müssen Sie nicht leisten. Sogar zwei zahlungsfreie Monate werden angeboten. Unabhängig davon, ob Sie die Kleidung bereits bezahlt haben, können Sie weitere Kleidung auf Rechnung kaufen. Bezahlen Sie per Nachnahme, müssen Sie das Geld direkt an den Paketboten übergeben.

Eine Nachnahmegebühr fällt dafür in der Regel nicht an. Haben Sie schöne Kleidung entdeckt, die Sie unbedingt haben möchten, können Sie die Kleidung auf Rechnung bestellen. Bei einem günstigen Kreditanbeiter können Sie einen Minikredit beantragen, um die Kleidung im Onlineshop zu bezahlen. Der Vorteil liegt darin, dass die Kleidung später nicht vergriffen ist.

Der Minikredit als Alternative

Egal, ob Sie Kleidung auf Rechnung online kaufen möchten oder ob Sie sich für den Kauf in einer Boutique in der Stadt entscheiden, können Sie einen Minikredit beantragen, wenn Sie auf die Kleidung nicht verzichten möchten und gerade einen finanziellen Engpass durchleben. Sie sollten jedoch darauf achten, den Kredit nur so gering wie möglich zu beantragen. Solche Kredite werden teilweise schon mit einer Summe unter 500 Euro angeboten.

Bei verschiedenen Anbietern können Sie solche Kredite beantragen. Der Vorteil liegt in einer schnellen Auszahlung. Bei einigen Anbietern müssen Sie für die Expressauszahlung einen Aufpreis bezahlen. Die Auszahlung erfolgt dann noch am Tag der Beantragung. Möchten Sie Kleidung auf Rechnung kaufen, können Sie sich den Aufpreis sparen, da Sie etwas mehr Zeit haben, um die Kleidung zu bezahlen.

Der Nachteil bei einem Minikredit liegt in den oft hohen Zinsen und in der kurzen Laufzeit. Häufig beträgt die Laufzeit nur 30 Tage. Die Rückzahlung muss innerhalb von 30 Tagen erfolgen. Bevor Sie sich für einen solchen Kredit entscheiden, sollten Sie im Onlineshop stöbern und auf die Konditionen für die Zahlung achten. Bestellen Sie bei H&M, können Sie Kleidung auf Rechnung ohne Nachnahmegebühr bestellen und benötigen keinen Kredit von einem Online-Anbieter, da Sie genügend Zeit für die Bezahlung haben.

Kleidung auf Rechnung kaufen - was Sie beachten sollten

Der Kauf von Kleidung auf Rechnung ist eine gute Alternative zum Kauf in der Stadt. Zahlreiche Onlineshops bieten die Möglichkeit für den Kauf auf Rechnung. In den Boutiquen in der Stadt können Sie die Kleidung anprobieren. Auch beim Kauf auf Rechnung können Sie diesen Vorteil nutzen, beispielsweise bei H&M. Sie können ein Kleidungsstück in mehreren Größen bestellen und mehrere Kleidungsstücke in den Warenkorb legen.

Kommt die Ware zu Ihnen nach Hause, haben Sie genügend Zeit, die Kleidung anzuprobieren und zu entscheiden, was Sie behalten möchten. Kaufen Sie Kleidung online auf Rechnung, ist das eine gute Alternative zum Kauf im Laden. Sie bezahlen nur das, was Sie tatsächlich behalten.

Sie sollten jedoch einige Dinge beachten, wenn Sie Kleidung im Onlineshop auf Rechnung kaufen möchten:

  • Wie hoch ist die Versandgebühr?

  • Wie hoch ist der Mindestbestellwert?

  • Bis zu welchem Bestellwert kann ich Kleidung auf Rechnung kaufen?

  • Wie lang ist der Rückgabezeitraum?

  • Fallen Gebühren für die Rücksendung an?

Kaufen Sie Kleidung auf Rechnung, müssen Sie in einigen Shops keine Versandgebühren bezahlen. Sie können, wenn Sie Kleidung auf Rechnung kaufen, die Kleidung, die Sie nicht behalten wollen, nicht nur zurückschicken, sondern auch umtauschen. Sie bestellen das Kleidungsstück einfach noch einmal in einer anderen Größe und senden das Stück, das nicht passt, zurück.

Haben Sie die Kleidung auf Rechnung bereits bezahlt, müssen Sie bei einem Umtausch darauf achten, dass der Preis verrechnet wird. Ist die Kleidung fehlerhaft, können Sie sie umtauschen oder zurücksenden. In einigen Online-Shops fallen für die Rücksendung keine Gebühren an. Eine Rückgabe oder ein Umtausch ist in einigen Shops, beispielsweise bei H&M, auch in den Ladengeschäften möglich.

Kleidung auf Rechnung kaufen - wie sieht es mit der Schufa aus?

Ähnlich wie bei einem Minikredit wird auch, wenn Sie Kleidung auf Rechnung oder auf Raten kaufen möchten, in den meisten Onlineshops eine Schufa-Auskunft eingeholt. Liegt ein negativer Schufa-Eintrag vor, wird zumeist als Alternative der Kauf gegen Vorkasse oder per Nachnahme angeboten. Entscheiden Sie sich für den Kauf per Nachnahme, müssen Sie nicht immer eine Nachnahmegebühr zahlen. Allerdings wird es dann schwieriger, wenn Sie die Kleidung online bestellt haben und nicht alles behalten möchten.

Sie können die Kleidung jedoch zurückschicken und dann für die zurückgeschickte Kleidung eine Gutschrift erhalten. In einigen Shops können Sie jedoch Kleidung auf Rechnung oder auf Raten kaufen, ohne dass eine Schufa-Auskunft eingeholt wird. Haben Sie einen negativen Eintrag bei der Schufa, können Sie als Alternative einen Minikredit ohne Schufa-Auskunft aufnehmen. Hier ist jedoch Vorsicht geboten, da es viele unseriöse Anbieter für den Minikredit ohne Schufa gibt.

Holen Sie eine Selbstauskunft ein

Möchten Sie wissen, ob ein negativer Schufa-Eintrag vorliegt, haben Sie einmal jährlich das Recht auf eine kostenlose Selbstauskunft. Ein Bestellformular können Sie online auf verschiedenen Webseiten herunterladen. Bevor Sie im Onlineshop Kleidung auf Rechnung kaufen, können Sie eine Selbstauskunft einholen. Diese Selbstauskunft sollten Sie genau prüfen. Ist ein Eintrag fehlerhaft, können Sie die kostenlose Löschung beantragen. Die Löschung erfolgt kurzfristig.

Minikredit als Alternative mit negativem Schufa-Eintrag

Haben Sie einen negativen Schufa-Eintrag, können Sie verschiedene Onlineshops auswählen, in denen Sie Kleidung auf Rechnung ohne Schufa-Auskunft kaufen können. Als Alternative können Sie einen Minikredit ohne Schufa beantragen und die Ware per Vorkasse oder per Nachnahme bezahlen. Sie sollten bei der Auswahl des Anbieters sorgfältig vorgehen. Viele unseriöse Anbieter locken mit einem Minikredit ohne Schufa zu günstigen Konditionen, doch wird zumeist gar kein Kredit vergeben.

Diese dubiosen Institutionen erheben bereits eine hohe Bearbeitungsgebühr, ohne dass es zu einer Kreditvergabe kommt. Allerdings finden Sie online auch einige seriöse Vermittler für einen Kredit ohne Schufa. Der Vorteil liegt darin, dass die Schufa nicht über eine Kreditvergabe informiert wird. Eine Gebühr müssen Sie nur zahlen, wenn tatsächlich ein Kredit vergeben wird.

Die Zinsen sind etwas höher als bei einem Kredit mit Schufa-Auskunft von einem deutschen Kreditinstitut. Ein Minikredit ohne Schufa wird aufgrund der Zinsen jedoch teurer als wenn Sie Kleidung auf Rechnung kaufen.

Kleidung auf Rechnung ohne Gebühren

Kaufen Sie Kleidung auf Rechnung online, beispielsweise bei H&M, sollten Sie darauf achten, dass der Onlineshop dafür keine Gebühr erhebt. Bei H&M zahlen Sie beim Rechnungskauf mit einem Zahlungsziel von 14 Tagen keine Gebühr. Entscheiden Sie sich für den Kauf von Kleidung auf Rechnung mit einem Zahlungsziel von 30 Tagen, wird eine Gebühr von 1 Euro erhoben. Zusätzlich kann Ihre Bank eine Gebühr für die Bezahlung der Rechnung erheben.

So kaufen Sie Kleidung auf Rechnung

Haben Sie den geeigneten Onlineshop gefunden, in dem Sie Kleidung auf Rechnung kaufen können, stöbern Sie in aller Ruhe durch das Sortiment und wählen die Kleidung aus. Die Kleidung, die Sie kaufen möchten, legen Sie in den Warenkorb. Haben Sie alle Kleidungsstücke ausgewählt, überprüfen Sie Ihre Bestellung online anhand des Warenkorbs. Anschließend gehen Sie zur Kasse und wählen den Kauf auf Rechnung.

Haben Sie noch kein Kundenkonto, können Sie in wenigen Minuten ein Kundenkonto eröffnen. Zusammen mit Ihrer Bestellung können Sie einen kostenlosen Newsletter abonnieren, um immer über Neuheiten und preisreduzierte Angebote informiert zu werden. Zum Abschluss Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Bestellbestätigung. Häufig wird Ihnen der voraussichtliche Liefertermin mitgeteilt.

Die Lieferung der Ware kann mit der Post, aber auch mit einem Paketdienst wie DHL, GLS oder Hermes erfolgen. Wurde die Ware geliefert, prüfen Sie sie auf Vollständigkeit und probieren sie an. Sind Sie mit der Lieferung einverstanden, können Sie die Rechnung bezahlen.

Fazit: Kleidung auf Rechnung kaufen - eine gute Alternative zum Kauf in der Stadt

Kaufen Sie Kleidung online auf Rechnung, ist das eine gute Alternative zum Kauf in der Stadt. Rund um die Uhr können Sie im Onlineshop stöbern. Immer wieder werden preisreduzierte Kleidungsstücke angeboten. Beim Kauf von Kleidung auf Rechnung bezahlen Sie nur das, was Sie behalten. Was nicht passt oder nicht gefällt, schicken Sie zurück. Eine Nachnahmegebühr fällt nicht an.

Jetzt Kredite vergleichen

Jetzt Kredite vergleichen

Sparen Sie jetzt bis zu 2.163€ und bekommen Sie Ihren Kredit in 48 Stunden - ohne lästigen Papierkram!

Jetzt vergleichen & Geld sparen oder Jetzt informieren