Erfahre mehr aus der Kreditwelt

Kreditratgeber

Dispositionskredit - Im Vergleich flexibel, aber hochpreisig!

  • Karsten
  • 20.02.2019

Mit einem Dispositionskredit Ihrer Bank sind Sie finanziell flexibel und haben weder eine Laufzeit, noch eine feste monatliche Rate. Einzig verbindlich ist der Dispositionsrahmen, den Sie vertraglich mit Ihrer Bank vereinbart haben. Während ein Girokonto ohne Dispositionsrahmen hohe Überziehungszinsen mit sich bringt, zahlen Sie beim Dispo Überziehungszinsen für das Konto, sobald Sie sich in den Dispositionsrahmen begeben.

Sie haben Ihre Zinsbelastung daher selbst in der Hand und zahlen nur Überziehungszinsen, wenn das Konto überzogen und der Dispositionskredit in Anspruch genommen wird. Anderenfalls haben Sie den Vorteil des Wissens, fernab des Guthabens über Ihr Konto verfügen und einen bestimmten finanziellen Rahmen nutzen zu können.

Im Dispositionskredit Vergleich mit anderen Kreditarten werden Sie sowohl Vorteile, aber auch Nachteile erkennen. Umso wichtiger ist es, sich vor der Entscheidung für einen Dispositionskredit mit sämtlichen Pro und Kontra Punkten zu beschäftigen und für sich abzuwägen, ob die finanzielle Flexibilität den hohen Zinssatz in Ihrem Fall rechtfertigt.

Online-Kreditvergleich

Definition Dispositionskredit

Der Dispositionskredit ist ein Kontokorrentkredit, der Ihnen als jederzeit verfügbarer Überziehungsrahmen zum Girokonto gewährt wird. Die Höhe der Überziehung richtet sich nach Ihrem Einkommen und wird bei Vertragsabschluss festgelegt. Nur bei sehr guter Bonität haben Sie die Möglichkeit, über den Dispo hinauszugehen und Ihr Konto vorübergehend, aber mit noch höheren Zinsen, zu überziehen.

Der Dispositionskredit ist eine durch die Bank genehmigte Kontoüberziehung, von der Sie Gebrauch machen können, die Sie aber nicht nutzen müssen. Sehr beliebt ist der Dispo bei unvorhersehbaren Ausgaben und bei Anschaffungen, die über das Guthaben des Girokontos hinausgehen. Hierin liegt aber auch das Risiko begründet, das mit einem Dispositionskredit im Vergleich zu anderen Krediten einhergeht.

Durch die genehmigte Überziehung neigen Sie eher dazu, Ihr Konto über einen langen Zeitraum, oftmals sogar dauerhaft im Minus zu führen. Da die Nutzung des Dispo zu hohen Zinsen führt, müssen Sie bei dauerhafter Überziehung mit höheren Verlusten rechnen und sollten sich daher einen Dispokredit konkret überlegen.

Vorteile Dispo Kredite

Der größte Vorteil basiert auf der Flexibilität, die Sie bei keinem anderen Kredit wie beim Dispokredit im Vergleich erhalten. Sie können jederzeit über die zur Überziehung vereinbarte Summe verfügen und müssen keinen gesonderten Antrag bei der Bank stellen. Kartenzahlungen, Überweisungen und Barabhebungen sind im Rahmen der durch die Bank freigestalteten Summe im Minusbereich des Kontos möglich.

Dispo Kredite schließen eine Frage zu Ihrer aktuellen finanziellen Situation aus, da Sie Ihre Bonität bereits zur Beantragung des Dispositionskredit nachgewiesen haben. Es gibt keine weiteren Vertragsmodalitäten, die Ihnen unbekannt sind oder die sich innerhalb der Vertragsvereinbarung mit Ihrer Bank ändern. Mit einem Dispositionskredit ist man im Vergleich zu anderen Darlehen immer flexibel und in dem finanziellen Rahmen solvent, der durch die Bank auf dem Girokonto eingeräumt wurde.

Nachteile beim Dispositionskredit

So vorteilhaft Dispo Kredite im Einzelfall auch sind, so hoch sind die Nachteile und Risiken. Durch die jederzeit mögliche Überziehung des Kontos mit Genehmigung Ihrer Bank tendieren Sie eher dazu, Anschaffungen außerhalb Ihres Guthabens zu tätigen. Das Verschuldungsrisiko bei einem Dispositionskredit ist hoch und auch die Überziehungszinsen beim Konto sollten Sie keinesfalls unterschätzen.

Da der Kreditrahmen begrenzt ist, sind Sie auch in der finanziellen Freiheit eingeschränkt und auf den Ihnen eingeräumten Dispositionsrahmen angewiesen. Auch wenn einige Banken eine Überziehung der genehmigten Überziehung vorübergehend zulassen, wirkt sich dieser Umstand nur nachteilig auf die Zinsen aus. Schwankende Zinssätze und die Gefahr, dass Sie einen voll ausgeschöpften Dispositionskredit nicht wieder auffüllen können, sollten bei Beantragung von Dispo Krediten abgewogen werden.

Online-Kreditvergleich

Die Risiken der Dispokredit-Falle

Sie zahlen keine klassischen Überziehungszinsen für Ihr Konto. Mit diesen Worten des Bankberaters eröffnen Sie einen Dispositionskredit, der im Vergleich zum Ratenkredit viel flexibler und vorteilhafter erscheint. Auch die Tatsache, dass Sie beim Dispokredit im Vergleich nur für in Anspruch genommene Kreditbeträge Zinsen entrichten, lässt dieses Darlehen auf den ersten Blick günstig erscheinen.

Doch je mehr Kontobewegungen Sie im Minusbereich vornehmen, umso intransparenter wird die Berechnung der Zinsen und umso schwieriger ist es, den Überblick in Ihren Finanzen zu behalten. Je tiefer Sie in den Dispositionskredit eintauchen, umso höher ist das Risiko, dass Sie Ihr Konto auch nach einem Gehaltseingang nicht vollständig auffüllen und ins Guthaben gelangen.

Vor allem sehr hohe Dispo Kredite werden schnell zur Kostenfalle und führen dazu, dass Sie grundsätzlich im Minus wirtschaften und auf diesem Weg jeden Monat hohe Dispozinsen zahlen. An einem einfachen Rechenbeispiel zeigt sich, wie schnell Sie dauerhaft ins Minus rutschen und durch den Dispositionskredit hohe monatliche Kosten auf Ihre Agenda setzen.

Um einen Dispositionskredit von 1000 Euro aufzufüllen, benötigen Sie insgesamt 2000 Euro. Anderenfalls, wenn Sie zum Beispiel nur 1000 Euro Gehalt bekommen, haben Sie das Konto lediglich auf Null gestellt und gehen bereits mit der nächsten Überweisung erneut ins Minus.

Dispokredit im Vergleich zum Ratenkredit

Für Ihre Flexibilität ist der Dispokredit im Vergleich zum Ratenkredit durchaus optimaler. Doch wenn Sie die Zinsen vergleichen, werden Sie die hohen Kosten für Ihre gefühlte finanzielle Freiheit schnell erkennen. Ein kleiner Dispositionskredit sollte kein Problem darstellen, wenn Sie diesen wirklich nur im dringenden Bedarfsfall nutzen und Ihr Konto nicht dauerhaft im Minus führen.

Nutzen Sie einen Dispositionskredit, um den Zeitraum einer Überschneidung von Abbuchungen und Geldeingängen zu kompensieren, schützen Sie sich vor einem negativen Eintrag in der Schufa, der mit einer Rückbuchung einer Lastschrift einhergeht. Sind Sie allerdings dauerhaft im Dispo, wird dieser Umstand zu einer Einschränkung Ihrer Bonität und wirkt sich auf Ihren Schufa-Score aus.

Für eine zinsgünstige Finanzierung ist ein Dispositionskredit nicht geeignet, wodurch Sie in diesem Fall einen Ratenkredit bevorzugen sollten. Ratenkredite sind nicht nur zinsgünstiger, sondern durch ihre individuell wählbare Laufzeit und kleine monatliche Tilgungsraten auch weniger riskant als ein Dispo, der grundsätzlich vom nächsten Gehaltseingang gefüllt wird.

Dispo Kredite von verschiedenen Banken vergleichen und Konto bei günstigstem Anbieter eröffnen

Die Konditionen für einen Dispositionskredit Ihrer Hausbank sind sichtlich ungünstig, doch Sie möchten auf einen kleinen Dispo nicht verzichten? Dann lohnt sich ein Vergleich, mit dem Sie mehrere Banken prüfen und Ihr Girokonto bei einem Anbieter eröffnen, der Ihnen die günstigsten Zinsen im Dispokredit Vergleich anbietet.

Wissen Sie, dass Sie häufiger auf den Spielrahmen im Dispositionskredit zugreifen und das Konto überziehen müssen, sollten Sie unbedingt nach einem zinsgünstigen Dispokredit suchen und im Vergleich teure Angebote ausschließen. Den Vergleich nehmen Sie online vor und der Bankenwechsel ist einfach, da das neue Kreditinstitut Ihr bestehendes Girokonto einzieht und Sie mit der Entscheidung für eine andere Bank somit keinen bürokratischen Aufwand haben.

Tipp: Wenn Sie aufgrund eines günstigen Dispositionskredit ein neues Konto eröffnen und die Bank wechseln, sollten Sie das aktuelle Girokonto kündigen und einziehen lassen. Bei mehreren Girokonten verschlechtert sich Ihr Schufa-Score, so dass Sie im Endeffekt mit einer geringeren Bonität auftreten und im Falle einer Kreditbeantragung generell eher ungünstige Konditionen erhalten werden.

Jetzt Kredite vergleichen

Jetzt Kredite vergleichen

Sparen Sie jetzt bis zu 2.163€ und bekommen Sie Ihren Kredit in 48 Stunden - ohne lästigen Papierkram!

Jetzt vergleichen & Geld sparen oder Jetzt informieren