Kreditrechner

Online-Kreditvergleich

Kredit mit Schlussrate – das sollten Sie wissen

Elternkompass Prüfsiegel
Nach höchsten wissenschaftlichen Standards verfasst und von Experten geprüft. Information Button

Dieser Artikel entspricht dem aktuellen wissenschaftlichen Stand sowie unseren journalistischen Leitlinien und wurde von Experten geprüft.

Zu den Quellangaben

Die Gründe für den notwendigen Kauf eines Fahrzeugs können vielfältig sein. Und oft ist diese Situation früher da, als Ihnen lieb sein kann – die Reparaturkosten übersteigen inzwischen den Wert des Fahrzeugs. Oder Sie benötigen einen Zweitwagen. Vor allem in ländlichen Gebieten sind Sie in der Regel auf ein eigenes Auto angewiesen, um zur Arbeit zu kommen oder größere Einkäufe in der nächstgelegenen Stadt zu bewältigen. Ist das notwendige Kapital nicht vorhanden, müssen Sie dennoch nicht auf ein Auto verzichten. In diesem Artikel erhalten Sie viele wichtige Tipps zur Fahrzeugfinanzierung mit Schlussrate.

FAQ zum Kredit mit Schlussrate

Was ist ein Kredit mit Schlussrate?

Der Kredit mit Schlussrate ist im Finanz- und Kreditwesen auch unter dem Begriff “Ballonfinanzierung” bekannt. Diese Art der Finanzierung wird in der Regel beim Fahrzeugkauf angewendet.

Vorteile des Kredits mit Schlussrate:

Sie leisten eine geringe oder auch gar keine Anzahlung
Die monatlichen Raten sind sehr gering
Die große Ablösesumme können Sie auf unterschiedliche Weise finanzieren

Das ist wichtig

Es ist genau die hohe Schlussrate, die als Ballon bezeichnet wird. Es handelt sich um den Betrag, der übrig bleibt, nachdem Sie die vereinbarten monatlichen Raten gezahlt haben. Der größte Vorteil einer Finanzierung mit Schlussrate besteht in den niedrigen monatlichen Belastungen. Dafür ist die letzte Rate sehr hoch. Je weniger Sie vorher durch die monatlichen Tilgungen leisten, desto größer ist der “Ballon” zum Schluss.

Die Schlussrate können Sie auf unterschiedliche Weise begleichen. Haben Sie den Betrag nicht in einer Summe zur Hand, können Sie eine Anschlussfinanzierung in Anspruch nehmen. Zahlen Sie die Schlussrate wie ursprünglich geplant, geht das Fahrzeug in Ihr Eigentum über. Bei einer Anschlussfinanzierung bleibt das Fahrzeug ebenfalls bei Ihnen. Allerdings wird der Fahrzeugbrief mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit beim Kreditgeber als Sicherheit verbleiben und Ihnen erst ausgehändigt, wenn alle Ansprüche getilgt sind.

Alternativ können Sie die letzte Rate aufbringen, indem Sie das finanzierte Fahrzeug an den Händler zurückgeben oder auf dem freien Markt weiterverkaufen.

Der Autokredit mit Schlussrate: Wie finanzieren Sie den Ballon?

Die Fahrzeugfinanzierung mit Schlussrate wird auch als “Drei-Wege-Finanzierung” bezeichnet. Der Grund dafür ist: Sie entscheiden sich am Ende der Kreditlaufzeit für eine der drei Möglichkeiten, wie Sie die letzte, sehr hohe Rate handhaben:

Fahrzeug zurückgeben
Fahrzeug verkaufen
Fahrzeug behalten

Sie geben das Fahrzeug zurück

Jeder seriöse Fahrzeughändler wird Ihnen diese Option anbieten. Ist am Ende der Finanzierung die Schlussrate fällig, können Sie das Auto zurückgeben. Der Händler wird den Zustand Ihres Autos auf Herz und Nieren überprüfen und so den aktuellen Marktwert ermitteln. Dieser Marktwert kann aufgrund der Fahrleistung in den letzten Jahren deutlich unter der vereinbarten Schlussrate liegen. Für die Differenz müssen Sie als Kreditnehmer aufkommen.

Sie verkaufen das Fahrzeug auf dem freien Markt

Auch wenn Sie für den Erwerb Ihres Fahrzeugs einen Kredit mit Schlussrate aufgenommen haben, steht es Ihnen frei, das Auto auf dem freien Markt zu verkaufen. Abhängig von Modell, Ausstattung und Zustand können Sie hier sogar eventuell bessere Konditionen aushandeln als beim Händler. Manche Marken lassen sich besser verkaufen als andere. Es lohnt sich aber auf jeden Fall für Sie, den Fahrzeugmarkt rechtzeitig zu sondieren.

Sie behalten das Fahrzeug.

Können Sie die Schlussrate nicht in einer Summe begleichen, bietet sich eine anschließende Finanzierung für die Schlussrate an. Beachten Sie in diesem Fall bitte die Kosten und weiteren Zinsen, die bei einer Anschlussfinanzierung auf Sie zukommen.

Für wen eignet sich ein Kredit mit Schlussrate?

Eine allgemeingültige Antwort auf diese Frage gibt es nicht. Der Autokredit mit Schlussrate wurde vor allem deswegen entwickelt, damit Interessen es leichter haben, sich ein Fahrzeug anzuschaffen. Zwar ist ein Kredit mit Schlussrate in der Gesamtsumme teurer als ein herkömmlicher Kredit. Doch für manche Personengruppen eignet sich ein Autokredit mit Schlussrate auf jeden Fall:

Familien
Studierende
junge Menschen
Selbstständige

Der Autokredit für Familien

Ohne Auto ist der oft sehr lebendige Alltag einer Familie kaum zu bewältigen. Die Kinder wollen zum Sport, Arzttermine stehen an, und auch die eingekauften Mengen im Supermarkt sind größer als in Single-Haushalten. Für Familien eignet sich ein Kredit mit Schlussrate besonders dann, wenn eines der Elternteile bei den Kindern zu Hause bleibt. Sein Einkommen fällt weg, aber die niedrigen monatlichen Raten ermöglichen dennoch den Fahrzeugkauf. Auch für einkommensschwache Familien ist die Fahrzeugfinanzierung mit Schlussrate häufig eine realistische Option.

Der Autokredit für Studierende

Auch wenn Studierende in der Regel in die Stadt ziehen, in der sich ihre Universität befindet, macht ein eigenes Fahrzeug mobil und unabhängig. Der Barkauf eines Autos liegt meistens außerhalb ihrer finanziellen Möglichkeiten, und der Lohn für einen Nebenjob wird häufig für den eigentlichen Lebensunterhalt benötigt.

Der Kredit mit Schlussrate ist für Studierende daher sehr gut geeignet, denn die niedrigen Monatsraten kommen ihrer finanziellen Situation entgegen. Ist der Vertrag für den Autokredit abgeschlossen, steht ihnen das Fahrzeug sofort zur Verfügung. Vielleicht muss für den Ballon am Schluss ein weitere Kredit beansprucht werden, aber diese Situation stellt sich erst am Ende der Kreditlaufzeit.

Der Kredit mit Schlussrate für junge Menschen

Wenn junge Menschen gerade ihre erste eigene Wohnung bezogen haben, liegen die Schwerpunkte ihrer Investitionen wahrscheinlich zunächst auf der Einrichtung, der Miete plus Nebenkosten und dem Lebensunterhalt. Gerade am Anfang ihrer beruflichen Karriere ist der Verdienst noch nicht ausreichend für einen Autokauf.

Dank eines Kredit mit Schlussrate müssen auch junge Menschen nicht auf Unabhängigkeit und Mobilität verzichten. Dieses Produkt ist ideal für sie, wenn sie nur einen kleinen Geldbetrag pro Monat für ihr Auto aufbringen können.

Der günstige Kredit mit Schlussrate für Selbstständige

Junge Unternehmer, die gerade erst in die Selbstständigkeit starten, profitieren ebenfalls von einem günstigen Kredit mit Schlussrate. So können sie sich einen schicken Firmenwagen leisten, ohne sich mit einer zu hohen monatlichen Tilgung zu belasten. Nach Ablauf des Kreditvertrages können sie den Wagen an den Händler zurückgeben und damit zumindest einen großen Teil der Ballonrate begleichen. Einem weiteren Kredit mit Schlussrate für das nächste Fahrzeug steht in der Regel nichts im Wege.

Für wen ist der Kredit mit Schlussrate außerdem sinnvoll?

Eine Fahrzeugfinanzierung mit Schlussrate ist grundsätzlich für alle Personen eine interessante Option, wenn sie

sich zurzeit in einer finanziell schwierigen Lage befinden,
das Fahrzeug nur über einen bestimmten Zeitraum nutzen möchten,
die monatlichen Belastungen für ihre Mobilität gering halten möchten,
sich nicht sicher sind, ob sie das Fahrzeug behalten wollen.

Die Zweckbindung einer Finanzierung mit Schlussrate

Schließen Sie einen Autokredit mit Schlussrate ab, legt die Bank fest, dass der Kreditbetrag nur für den Erwerb eines Fahrzeugs verwendet werden darf. Grundsätzlich dient das Fahrzeug dabei als Sicherheit, und der Fahrzeugbrief bleibt so lange im Besitz des Kreditgebers, bis der Kredit mit Schlussrate beglichen ist.

Das ist wichtig

In der Regel müssen Sie per Kaufvertrag nachweisen, dass Sie den Autokredit tatsächlich für den bestimmten Zweck genutzt haben. Dafür profitieren Sie wiederum von besonders attraktiven Kreditkonditionen.

Der Kredit mit Schlussrate und seine Laufzeit

Für jede Finanzierung wird eine bestimmte Laufzeit festgelegt. Das gilt auch für einen Kredit mit Schlussrate. In der Regel beträgt die Laufzeit für einen Kredit mit Schlussrate zwischen 12 und 60 Monate. Für die Berechnung der Gesamtlaufzeit sind unterschiedliche Kriterien von Bedeutung.

Diese Kriterien sind für die Gesamtlaufzeit relevant:

Restwert des Fahrzeugs nach der Gesamtlaufzeit
Modell des vom Kredit angeschafften Fahrzeugs
bestehende Herstellergarantie

Wenn Sie keine Anschlussfinanzierung für Ihren Kredit mit Schlussrate wünschen, haben Sie drei Möglichkeiten: Sie zahlen die letzte Rate bar, Sie geben das Fahrzeug an den Händler zurück, oder Sie verkaufen es auf dem freien Markt. Wenn Sie sich für den Verkauf entscheiden, sollte der Erlös die Schlussrate möglichst vollständig abdecken. Bei der Kalkulation einer Fahrzeugfinanzierung mit Schlussrate spielt der Restwert des Fahrzeugs also eine sehr große Rolle. Wird eine zu lange Laufzeit gewählt, liegt der Restwert Ihres Fahrzeugs möglicherweise deutlich unter dem Betrag der letzten Rate.

Auch der Fahrzeugtyp ist relevant in der Kalkulation. Manche Autos lassen sich besser verkaufen als andere, weil die Nachfrage auf dem Markt entsprechend hoch ist. Ist die Herstellergarantie für Ihr Auto abgelaufen, sinkt der Wert rapide. Auch dieser Punkt muss in die Berechnung der Laufzeit für Ihren Autokredit einfließen. In der Regel gewähren die Hersteller eine Garantie von zwei Jahren, manche sogar fünf Jahre oder mehr. Haben Sie die Möglichkeit, die Garantie durch eine zusätzliche Zahlung zu verlängern, können Sie Ihr Auto später zu einem höheren Preis verkaufen.

Gibt es nur den Autokredit mit Schlussrate?

Tipp

Die Finanzierung mit Schlussrate wurde zwar im Grunde für den Autokauf ins Leben gerufen, kann aber auch für andere hochpreisige Anschaffungen abgeschlossen werden.

Nein, Sie können auch für hochpreisige Konsumgüter einen Kredit mit Schlussrate vereinbaren. Allerdings wurde die Finanzierung mit Schlussrate in erster Linie für den Autokauf entwickelt. Ein Kredit mit Schlussrate rechnet sich vor allem deshalb für den Fahrzeugkauf, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie das Auto behalten wollen. Denken Sie über einen Kredit mit Schlussrate für Ihren Autokauf nach, behalten Sie die genannten Faktoren wie den Fahrzeugtyp, den zu erwartenden Restwert und gegebenenfalls zusätzliche Gebühren der Kredit gebenden Bank im Fokus.

Unsere neuesten Artikel

Scroll to Top